Ofenkürbis-Creme mit Prosciutto und Gartenkresse

Zutaten

Portionen: 4

Für den Kürbis :

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 Chilischote (fein geschnitten)
  • 1/2 Knoblauchzehe (geschält und zerdrückt)
  • Salz
  • Muskatnuss (gerieben)

Für die Garnitur:

  • 4 Scheiben Prosciutto (dünn)
  • 2 EL Gartenkresse
  • 1 EL Kürbiskerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Ofenkürbis-Creme alle Zutaten vermischen. Kürbis auf ein Backblech legen und mit Alufolie zudecken.

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 15 Minuten garen. Danach mit dem Stabmixer pürieren. Die Creme abschmecken und auf Teller setzen.

Die Ofenkürbis-Creme mit Prosciutto, Gartenkresse und Kürbiskernen fertig stellen.


Tipp

Vegetarier können einfach den Prosciutto auf der Ofenkürbis-Creme weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 478
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Ofenkürbis-Creme mit Prosciutto und Gartenkresse

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Ofenkürbis-Creme mit Prosciutto und Gartenkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Ofenkürbis-Creme mit Prosciutto und Gartenkresse