Ofengemüse

Zubereitung

  1. Für das Ofengemüse das Gemüse waschen, das Backrohr auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die Karotten vom Karottengrün befreien und wenn notwendig schälen.
  2. Kleine Karotten längs einmal durchschneiden., größere Karotten vierteln. Die Zucchinis in ca 1cm dicke Scheiben schneiden. Das vorbereitete Gemüse in eine ofenfeste Form geben und mit dem Olivenöl beträufeln.
  3. Mit Salz, Peffer und den ghackten Kräutern (z.B. Rosmarin, Bergbohnenkraut, Petersilie) würzen. Das Gemüse etwa 30 Minuten garen lassen, es sollte etwas Farbe annehmen und gut durchgeschmort sein.

Tipp

Das Ofengemüse ist ein herrliches vegetarisches Hauptgericht. Man kann diverse Saucen und Weißbrot dazu reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 1813
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ofengemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ofengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ofengemüse