Ochsenschwanzsuppe

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Ochsenschlepp
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Karotte
  • 1 Porree (Stange, klein)
  • 1 Stück Knollensellerie (klein)
  • 1 Pfefferschote
  • 1 Paprika
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 TL Mehl
  • 1 EL Rotwein
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 Scheibe(n) Meterbrot
  • Oder
  • 0.5 Scheibe(n) Weißbrot
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Ochsenschlepp in einem beschichteten Kochtopf von allen Seiten anbraten. Mit 3/8 l Wasser löschen. Das Gemüse kleinschneiden, gemeinsam mit dem Lorbeergewürz und den Pfefferkörnern dazugeben und bei schwacher Temperatur gardünsten. Die klare Suppe durchsieben, das Fleisch von dem Knochen lösen, in kleine Stückchen schneiden und in die klare Suppe geben.
  2. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und mit in kaltem Wasser angerührtem Mehl binden. Mit Rotwein und Sherry nachwürzen. Dazu Weissbrot.
  3. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ochsenschwanzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ochsenschwanzsuppe