Obsttorte

Zutaten

Für den Tortenboden:

  • 2 Eiweiß
  • 2 Eidotter
  • 100 g Kristallzucker
  • 1/16 l Wasser
  • 1 EL Marillenschnaps
  • 90 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/16 l Öl
  • 1/2 TL Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 70 g Himbeermarmelade

Für den Obstbelag:

Zum Überziehen:

  • 1 Pkg. Tortengelee
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Obsttorte zunächst den Biskuitteig vorbereiten. Dazu die Eiweiß steif schlagen. Mit dem Handmixer das Eigelb mit dem Vanillezucker, Wasser, Öl und einem Schuss Marillenschnaps schaumig rühren.
  2. Das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen.

    Das Backpulver mit dem Mehl versieben. Nun das geschlagene Eiklar abwechselnd mit der Mehl-Backpulver-Mischung unter die Dottermasse heben.

    Eine Tortenform ausfetten, die Biskuitmasse einfüllen und ca. 20 Minuten backen lassen.
  3. Die Melone schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Mandarine schälen und in Spalten trennen, Beeren waschen.

    Nachdem der Tortenboden fertig gebacken und etwas ausgekühlt ist, mit Himbeermarmelade bestreichen. Die Früchte gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Nach Belieben die Obsttorte nach Packungsanleitung mit Tortengelee überziehen.

Tipp

Diese Obsttorte eignet sich perfekt, um sie je nach Saison abzuwandeln. Belegen Sie die Obsttorte im Sommer mit frischen Erdbeeren oder im Herbst mit Birnen, Äpfeln und einer Prise Zimt.

  • Anzahl Zugriffe: 36046
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Obsttorte

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 05.09.2015 um 16:37 Uhr

    meine Lieblingstorte, manchmal streiche ich auch unter das Obst noch einen festen Vanillepudding darauf

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 06.09.2019 um 12:03 Uhr

    Nehme meistens ein rotes Tortengelee

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 01.11.2018 um 17:11 Uhr

    Ich backe oft gleich mehrere Tortenböden und friere sie dann ein. Die nächste Torte ist dann ratz fatz fertig

    Antworten
  4. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.10.2017 um 03:29 Uhr

    Für den Tortenboden reichen mir 50 g Zucker.

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 13.12.2015 um 11:21 Uhr

    Super lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Obsttorte