Nutella Petits Fours

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für den Teig:

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 160 g Mehl

Für die Nutellacreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Nutella

Für die Deko:

  • 400 g Vollmilchkuvertüre
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Weiße Kuvertüre
Auf die Einkaufsliste

Für Nutella Petits Fours zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mascarpone cremig aufmixen, Nutella unterrühren, mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen.

Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen, danach das Mehl mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig auf das vorbereitete Blech aufstreichen und ca. 10 Minuten backen.

Biskuitplatte am Blech abkühlen lassen. Danach halbieren, eine Hälfte mit Nutellacreme bestreichen, die andere Hälfte darauflegen und leicht andrücken. Abdecken und am besten über Nacht, mindestens aber 3 Stunden, kalt stellen.

Kuvertüre schmelzen. Die vorbereitete Biskuit-Creme-Platte in kleine Würfel schneiden, mit Vollmilchkuvertüre überziehen und trocknen lassen. Mit der restlichen Kuvertüre die Nutella Petits Fours beliebig verzieren.

Tipp

Nutella Petits Fours schmecken auch sehr gut mit dunklem Kakaobiskuit: Dazu den Biskuit mit 150 g Mehl und 2-3 EL ungesüßtem Kakaopulver zubereiten.

Eine Frage an unsere User:
Wie lässt sich die Nutellafülle Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen samneln!

Was denken Sie über das Rezept?
47 31 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Nutella Petits Fours

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 19.11.2017 um 07:53 Uhr

    mit gehackten nüssen

    Antworten
  2. angie444
    angie444 kommentierte am 17.11.2017 um 16:35 Uhr

    Pistazien

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 17.11.2017 um 12:48 Uhr

    grob gehackte nüsse

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 17.11.2017 um 12:27 Uhr

    etw. rum

    Antworten
  5. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 17.11.2017 um 05:35 Uhr

    Für Erwachsene auch gern mit etwas Nuss Likör verfeinern.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche