Nusstorte mit Nougatcreme

Zutaten

Portionen: 12

  • etwas Butter (zum Einfetten der Form)
  • Mehl (oder Brösel, für die Form)

Für den Teig:

  • 8 Eier
  • 210 g Zucker (Feinkristall-, oder Gelbzucker)
  • 40 g Mehl (glatt, oder Dinkelmehl)
  • 120 g Haselnüsse (fein gerieben)
  • 80 g Semmelbrösel (oder Biskuitbrösel, fein)
  • etwas Vanillezucker
  • etwas Zitronenabrieb (oder Orangenabrieb)

Für die Nougatcreme:

  • 300 g Nougat (oder dunkle Kuvertüre)
  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Blatt Gelatine
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 30 g Zucker (nach Belieben)

Zum Tränken:

  • 30 g Zucker
  • 40 ml Wasser (oder Kompottsaft)
  • 10 ml Rum (oder Nussschnaps, nach Belieben mehr)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nusstorte mit Nougatcreme das Backrohr auf 165–175 °C Heißluft vorheizen. Eine Tortenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl oder Bröseln ausstreuen.
  2. Die Eier trennen, Dotter mit etwa der Hälfte des Zuckers, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu schmierig-steifem Schnee schlagen und beide Massen abwechselnd mit Mehl, Nüssen und Bröseln vermengen.
  3. Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.
  4. Für die Nougatcreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nougat in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  5. Eier in eine Tasse schlagen. Milch und eventuell Zucker in einem höheren Töpfchen aufkochen, Mixstab hineingeben, einschalten, die Eier auf einmal mit dem rotierenden Messer einmixen. Topf von der Kochstelle nehmen und einige Sekunden aufmixen. Gelatine ausdrücken, in der heißen Eiermilch auflösen und die Masse etwas überkühlen lassen.
  6. Obers cremig, aber nicht zu steif schlagen. Eine Teigkarte voll Obers zusammen mit der Eiermilch unter das Nougat rühren. Restliches Obers behutsam unterheben. Die Masse sollte dabei nicht zu warm sein, damit die Creme nicht zu dünnflüssig wird.
  7. Für die Tränkflüssigkeit den Zucker mit Wasser, oder Kompottsaft aufkochen und wieder abkühlen lassen. Alkohol zugießen.
  8. Nun die einzelnen Tortenboden mit etwas Tränkflüssigkeit beträufeln, mit Creme bestreichen und das Deckblatt aufsetzen.
  9. Auch obenauf mit der Creme bestreichen, nach Belieben mit aufgespritzten Rosetten garnieren und mit Nüssen oder Nusskrokant verzieren.
  10. Die Nusstorte mit Nougatcreme vor dem Servieren 3–4 Stunden kühlstellen.

Tipp

Falls die Creme für die Nusstorte mit Nougatcreme zu weich ist, zuerst einen Tortenboden mit einem Tortenreif umstellen, den Rand mit Papierstreifen auslegen, die Torte schichtweise füllen und einige Stunden lang kalt stellen.

 

  • Anzahl Zugriffe: 101326
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Nusstorte mit Nougatcreme

  1. Huma
    Huma kommentierte am 21.09.2018 um 11:57 Uhr

    Habe die Torte nun schon öfters gemacht und kann sie auf jeden Fall weiter empfehlen. Habe sie auch schon in Kuchenform, also eckig gemacht. Immer wieder ein Genuss.

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 26.04.2018 um 07:28 Uhr

    Ein sehr gutes Tortenrezept. Zum Tränken habe ich statt Kompottsaft Kaffee genommen und die leichte Kaffeenote passt hervorragend.

    Antworten
  3. Jasmina
    Jasmina kommentierte am 15.11.2017 um 13:15 Uhr

    Welchen Durchmesser sollte denn die Form haben?

    Antworten
  4. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 16.09.2017 um 11:11 Uhr

    Zitat: "beide Massen abwechselnd mit Mehl, Nüssen und Bröseln vermengen." Das verstehe ich nicht. Werden die Dotter- und die Eiklarmasse getrennt eingefüllt oder wie ist das gemeint ?

    Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 18.09.2017 um 13:21 Uhr

      Liebe Gudrun Baltrusch! Beide Massen werden abwechselnd mit Mehl, Nüssen und Bröseln miteinander vermengt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  5. soeckibaer14
    soeckibaer14 kommentierte am 24.04.2017 um 15:12 Uhr

    ganz tolles Rezept! Alle waren begeistert!ich hab den Zucker in der Creme weg gelassen, war süß genug.

    Antworten
  6. Le-mogee
    Le-mogee kommentierte am 03.03.2017 um 08:08 Uhr

    Viel arbeit, aber es lohnt sich. Schmeckt echt lecker.

    Antworten
  7. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 26.12.2015 um 11:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  8. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.12.2015 um 09:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  9. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 10.11.2015 um 16:24 Uhr

    äußerst dekadent!

    Antworten
  10. molenaar
    molenaar kommentierte am 05.11.2015 um 07:12 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  11. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 01.11.2015 um 13:14 Uhr

    gut

    Antworten
  12. hsch
    hsch kommentierte am 29.10.2015 um 00:57 Uhr

    traumhaft ich kann sie schon schmecken

    Antworten
  13. mai83
    mai83 kommentierte am 28.10.2015 um 20:18 Uhr

    vorgemerkt für meinen Geburtstag

    Antworten
  14. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 28.10.2015 um 20:01 Uhr

    Seeeeeeeehr gut!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  15. Golino
    Golino kommentierte am 28.10.2015 um 17:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 28.10.2015 um 17:13 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
  17. heuge
    heuge kommentierte am 28.10.2015 um 17:07 Uhr

    das Rezept und wie die Torte ausschaut, erinnert mich an 80er Jahre

    Antworten
  18. mona0649
    mona0649 kommentierte am 25.10.2015 um 00:47 Uhr

    zum Reinbeißen

    Antworten
  19. cp611
    cp611 kommentierte am 24.10.2015 um 23:48 Uhr

    Heute getestet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nusstorte mit Nougatcreme