Mozartkrapferln

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Nougat (schnittfest)
  • 200 g Marzipan
  • Schokoglasur

Für den Teig:

  • 200 g Butter (weich)
  • 110 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Dotter
  • 300 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker in der Küchenmaschine gut verrühren, Dotter einzeln unterrühren und zum Schluss das Mehl unterrühren. Teig ca. 1 Stunde rasten lassen.
  2. Ausrollen und kleine Blüten oder Kreise ausstechen. Bei 160-170 °C ca. 10 Minuten backen.
  3. Aus dem Marzipan Scheiben in passender Größe ausstechen.
  4. Nougat im Wasserbad erwärmen. Die Unterseite von jedem Krapferl mit Nougat bestreichen und jeweils zwei mit einer Scheibe Marzipan dazwischen zusammensetzen.
  5. Schokoglasur erwärmen und eine Seite der Krapferln darin eintunken und die Krapferl trocknen lassen.

Tipp

Die Krapferl bevor sie zur Gänze trocken sind mit Pistazien oder Dekorperlen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 519
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mozartkrapferln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mozartkrapferln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen