Mousse au Chocolat vegan

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Stk. Avocado
  • 6 EL Kakaopulver (entöltes, zuckerfreies)
  • 1 Glas Kompott-Kirschen (kleines)
  • 1 TL Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mousse au Chocolat Avocados schälen und entkernen. Kompottkirschen abgießen, Saft auffangen. 6 EL Saft und Avocadostücke mit Kakaopulver und Zimt in einen Mixer geben und etwa 3 min mixen bis eine homogene Masse entsteht.
  2. In zwei Dessertgläser die abgetropften Kompottkirschen (bis auf 2 EL für die Deko) geben. Dann die Masse in die Dessertgläser füllen, restliche Kompottkirschen darauf geben. Unbedingt kaltstellen und eiskalt servieren!

Tipp

Für Erwachsene kann man auch statt des Kompottsafts etwas Rum nehmen.

Wem das Mousse au Chocolat zu wenig süß ist, kann noch etwas Birkenzucker z. B. hinzufügen. Allerdings sollte der Kompottsaft, wenn gesüßt, reichen.

Wer sein Kirschkompott selber machen möchte, kommt hier zum Rezept dafür!

  • Anzahl Zugriffe: 3485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mousse au Chocolat vegan

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mousse au Chocolat vegan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mousse au Chocolat vegan