Monkey Bread mit Pesto

Zutaten

Portionen: 22

Für den Teig:

  • 30 g Germ (frisch)
  • 4 EL Wasser (lauwarm)
  • 400 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Thymian (getrocknet, fein gehackt)
  • 5 EL Olivenöl
  • 175 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Monkey Bread mit Pesto zunächst die Germ im lauwarmen Wasser auflösen. Für ungefähr 5 Minuten zur Seite stellen.
  2. Mehl, Zucker, Salz und Thymian vermischen. Germ mit den restlichen Zutaten für den Teig verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zu einer Kugel formen und mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt für ungefähr 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Das Volumen sollte sich in dieser Zeit etwa verdoppeln.
  3. Für das Pesto Pinienkerne, Parmesan, Basilikum, Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren. Mozzarella abtropfen lassen und fein hacken.
  4. Die Backform (Tarte- oder Springform) fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig dünn ausrollen und in Rechtecke schneiden. Auf jedes Rechteck Pesto streichen und etwas Mozzarella darüberstreuen. Zu einer Kugel formen. Die Kugeln aneinander gereiht in die Form setzen. Mit einem feuchten Geschirrtuch weitere 60 Minuten gehen lassen.
  5. Wie das genau funktioniert, sehen Sie hier im Video.
  6. Das Monkey Bread mit Pesto für 45 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form stürzen, wieder umdrehen und servieren.

Tipp

Das Monkey Bread mit Pesto kann lauwarm oder kalt gereicht werden. Das Monkey Bread wird einfach mit den Fingern auseinandergezupft und eignet sich deshalb wunderbar als Fingerfood für Parties.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit der Germteig gelingt?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2325
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Monkey Bread mit Pesto

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Monkey Bread mit Pesto

  1. Huma
    Huma kommentierte am 11.09.2018 um 07:05 Uhr

    Die Zutaten für den Germteig sollten Zimmertemperatur haben und den Teig am besten zugedeckt mit einem Geschirrtuch gehen lassen.

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 10.09.2018 um 16:06 Uhr

    wie im rezept angegeben genug zeit zum gehen geben

    Antworten
  3. nachteule1st
    nachteule1st kommentierte am 09.09.2018 um 11:06 Uhr

    Wenn es schnell gehen muss, kann man neben fertigem Pesto auch fertigen Pizzateig nehmen. Ich mische den geriebenen Käse - man kann auch Pizzakäse nehmen, der ist würziger - mit fein gehackter Salami oder Rohschinken.

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 10.09.2018 um 16:04 Uhr

    beim gehen zugluft vermeiden

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 12.02.2018 um 11:00 Uhr

    Wenn man es sich einfacher machen möchte, funktioniert es auch mit fertig gekauftem Pesto, da hat man dann auch gleich mehrere Farben und Geschmacksrichtungen zur Auswahl.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Monkey Bread mit Pesto