Mohr im Hemd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 120 g Kochschokolade
  • 100 g Haselnusskerne (gemahlen)
  • 50 g Biskotten
  • 50 g Mehl
  • 5 Eier
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker

Für die Sauce:

  • 100 g Staubzucker
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Kochschokolade
  • 2 TL Rum
  • 250 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Für das Mohr im Hemd erst den Pudding zubereiten. Dafür die Kochschokolade klein hacken. Die Biskotten fein zerbröseln und mit den Haselnusskernen, der Kochschokolade und dem Mehl mischen.

Die Eidotter, Butter, etwas Salz, und die Hälfte des Zuckers cremig rühren. Das Eiklar mit dem übrigen Zucker zu festem Schnee aufschlagen. Die Nussmischung und den Schnee unter die Dottermasse heben und in 6 gefettete, mit Zucker ausgestreute Souffléförmchen füllen.

Die Saftpfanne des Backofens ungefähr 2 cm hoch mit kochendem Wasser befüllen, die Förmchen hineinstellen und auf der untersten Leiste des Backofens bei ungefähr 200 Grad ungefähr 25 bis 30 Minuten garen.

Für die Sauce den Staubzucker in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Das Schlagobers dazuießen und köcheln lassen, bis sich der Karamell aufgelöst hat.

Die Kochschokolade in Würfel schneiden und unter das Karamellobers rühren bis sie geschmolzen ist. Anschließend den Rum hinzufügen.

Die Förmchen aus dem Wasser nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Pudding auf Dessertteller stürzen und mit der Schokoladensauce und dem geschlagenen Obers garnieren.

Tipp

Das Mohr im Hemd Alternativ mit Vanilleeis servieren. Wer möchte, streut noch ein paar gehackte Pistazienkerne oder Nüsse dekorativ darüber.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mohr im Hemd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte