Vongole mit hausgemachter Pasta

Zubereitung

  1. Wurzelwerk in Julienne Streifen schneiden und mit etwas Zitrone, Olivenöl und Weißwein kurz aufdämpfen lassen, sodass sich die Muscheln öffenen. Für die Nudeln Nudelmehl mit Eier, Wasser, Olivenöl und Weißwein zu einem Teig kneten, diesen im Kühlschrank rasten lassen, anschließend wieder kneten und nochmals rasten lassen. Den Teig auswalken und daraus Nudeln schneiden. In Salzwasser 2 Minuten al dente kochen. Die Nudeln mit den Muscheln und dem Wurzelgemüse sowie frisch gehacktem Knoblauch und Petersilie in etwas Olivenöl und einem Schuss Nudelkochwasser schwenken und sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5515
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Vongole mit hausgemachter Pasta

  1. Illa
    Illa kommentierte am 23.09.2015 um 17:25 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 16.11.2015 um 17:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 22.10.2015 um 13:14 Uhr

    mmmh

    Antworten
  4. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 22.07.2015 um 21:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 22.06.2015 um 23:46 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vongole mit hausgemachter Pasta