Mohnstangerl

Zutaten

Portionen: 24

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mohnstangerl das Backrohr auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Rosinen in eine kleine Schüssel geben und mit Rum bedecken und mindestens eine halbe Stunde weichen lassen.
  2. Mohn, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und eingeweichte Rosinen mit so viel Eierlikör mischen, dass eine streichfähige Paste entsteht. Blätterteig aufrollen und jede Platte in 3 Streifen schneiden.
  3. Jeden Streifen mit 1/6 der Mohncreme füllen und aufrollen. Die Rollen mit dem Verschluss nach unten auf das Backblech legen und mit etwas Milch einpinseln. Ca. 15 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen. Die Stangen vierteln und servieren.

Tipp

Sehr gut schmecken die Mohnstangerl, wenn man sie mit einer Zitronenglasur beträufelt. Dazu einfach den Saft einer Zitrone mit so viel Staubzucker (ca. 100 g) mischen, dass eine dicke Paste entsteht.

  • Anzahl Zugriffe: 8296
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohnstangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mohnstangerl

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 05.10.2021 um 10:33 Uhr

    köstliches Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen