Mohn-Muffins mit Zitronenglasur

Zutaten

Portionen: 12

  • 280 Mehl
  • 2 EL Mohn
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 110 g Butter
  • 150 g Kristallzucker
  • 2 Stk. Eier (geschlagen)
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 240 ml Joghurt
  • 1 TL Vanillemark
  • 60 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mohn-Muffins mit Zitronenglasur den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.
  2. In einer Schüssel Mehl, Mohn, Salz, Backpulver und Natron vermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Eier dazugeben und gut vermischen. Dann die Zitronenschale, Joghurt und Vanillemark vorsichtig dazumischen.
  4. Den Teig in die Papierformen für ca. 20 Minuten backen.
  5. Während des Backens der Mohn-Muffins mit Zitronenglasur den Staubzucker mit dem Zitronensaft verrühren (sollte flüssig sein). Die fertiggebackenen Muffins etwas auskühlen lassen und die Zitronenglasur drüber gießen.

  • Anzahl Zugriffe: 44539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Mohn-Muffins mit Zitronenglasur

  1. Gast kommentierte am 28.06.2015 um 12:47 Uhr

    Rezept gespeichert

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 25.02.2015 um 12:31 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 13.10.2014 um 17:54 Uhr

    oh wie lecker!

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 21.03.2014 um 01:20 Uhr

    Gespeichert

    Antworten
  5. maederl
    maederl kommentierte am 21.12.2013 um 16:35 Uhr

    gefällt mir, muss ich versuchen, ich liebe Mohn

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohn-Muffins mit Zitronenglasur