Mexikanische Paella

Zutaten

Portionen: 3

  • 300 g Putenbrust
  • 4 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Langkornreis; roh
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Wasser (kochend)
  • 2 Brühwürfel
  • 175 g Tomatenketchup
  • 1 TL Essig
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Curry
  • 300 g Balkangemüse (tiefgekühlt)
  • 300 g Cocktailgarnelen; o. Schale

Zubereitung

  1. Putenbrust abschneiden und mit Öl in einer Bratpfanne anbraten. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und würzen. Knoblauch und Zwiebel grob hacken und gemeinsam mit dem Langkornreis in der Bratpfanne knapp 10 min rösten. Essig, Wasser, Tomatenketchup, Lorbeer, Salz, Paprika und Brühwürfel zufügen und ein paar min weichdünsten. Putenfleisch unterziehen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel etwa 35 min machen. Balkangemüse und Krebsschwänze unterziehen und weitere 10 min leicht wallen bis die Krebsschwänze eine rosa Farbe bekommen.

  • Anzahl Zugriffe: 2581
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mexikanische Paella

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mexikanische Paella