Schnelle Schwedenbombentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Auf die Einkaufsliste

Für die schnelle Schwedenbombentorte die Waffelböden mit einem Messer von den Schwedenbomben lösen. Die Schwedenbomben in einer Schüssel zu einer groben Creme verrühren oder grob mixen. Den Topfen mit einem Spritzer Zitronensaft und Zitronenabrieb cremig rühren und unter die Schwedenbombenmasse rühren. Obers sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Den Biskuitboden dünn mit Nutella bestreichen und die Schwedenbombenmasse darauf verstreichen. Die Schwedenbombentorte mit den gehackten Waffelböden bestreuen, mindestens 1 Stunde kühl stellen und gekühlt servieren.

Tipp

Für einen fruchtigen Akzent bestreichen Sie den Tortenboden für die schnelle Schwedenbombentorte mit Ribiselmarmelade.

Was denken Sie über das Rezept?
19 6 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare26

Schnelle Schwedenbombentorte

  1. Liv Meyer
    Liv Meyer kommentierte am 14.09.2017 um 12:36 Uhr

    ich glaube in Deutschland heißen die Schokoküsse

    Antworten
  2. hantsh
    hantsh kommentierte am 17.10.2015 um 18:57 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 08.06.2015 um 19:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 01.06.2015 um 14:07 Uhr

    klingt sehr lecker!

    Antworten
  5. Hildemaus 76
    Hildemaus 76 kommentierte am 01.06.2015 um 09:35 Uhr

    Vielen Dank für Ihre Information, es heisst wirklich Schaumküsse, früher Negerkuss. Der Name ist verboten,wegen Diskriminierung.Liebe GrüßeHildemaus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche