Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Maronirisotto aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Maronirisotto aus dem Dampfgarer zuerst die geschälte Zwiebel fein schneiden. Wasser (oder Suppe), Weißwein, den Risottoreis, die gehackte Zwiebel und das Suppenpulver in einem Garbehälter vermengen.
  2. Diese Mischung im Dampfgarer bei 96 °C ca. 25 Minuten garen. Die essfertigen Maroni vierteln, nach Ende der Garzeit auf das Risotto legen und nochmals für 3 bis 5 Minuten bei 40 °C garen.
  3. Danach Butterflocken und frisch geriebenen Parmesan unterrühren.

Tipp

Das Maronirisotto mit Kürbiskernöl servieren und evt. noch ein paar gehackte Kürbiskerne rundherum streuen. Auch ein paar frische Blätter Rucola bringen etwas Frische und eine pfeffrige Note in das Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 1857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maronirisotto aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Maronirisotto aus dem Dampfgarer

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 22.06.2018 um 10:06 Uhr

    ist ja anscheinend super einfach in einem Dampfgarer ein Risotto zu kochen. Da fällt anscheinend das ständige Umrühren weg.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maronirisotto aus dem Dampfgarer