Maroni-Reistorte

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 110 g Reis (Rundkorn)
  • 90 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 20 g Pignoli
  • 40 g Biskottenbrösel
  • 20 g Mandeln (gehackt)
  • 20 g Aranzini (kleinwürfelig)
  • 20 g Zitronat (kleinwürfelig)
  • Butter (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 350 g Schlagobers
  • 30 g Staubzucker
  • 10 g Sahnesteif
  • 300 g Maronipüree
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Milch mit 30 g Zucker, Reis, Butter und Salz zu einem dicken Brei kochen, diesen etwas überkühlen.
  2. Ei und Eidotter mit 60 g Zucker schaumig schlagen und unter den Milchreis ziehen. Pignoli, Biskottenbrösel, Mandeln sowie Aranzini und Zitronat dazumischen.
  3. Eine Tortenform mit Butter gut befetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Masse einfüllen.
  4. Im Backrohr bei 160 °C ca. 35 Minuten backen. Die Torte auskühlen lassen und im Kühlschrank kühl stellen.
  5. Schlagobers halb steif schlagen, mit Staubzucker und Sahnesteif fertig schlagen. Die gut gekühlte Torte kuppelförmig damit einstreichen.
  6. Das Maronipüree durch eine Erdäpfel- oder Spätzlepresse direkt auf die Torte drücken.
  7. Die Maroni-Reistorte mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Die Menge reicht für eine Tortenform von 24 cm Durchmesser.

Das Maronipüree lässt sich auch mittels Spritzsack dekorativ auf der Kuppel verteilen.

  • Anzahl Zugriffe: 17350
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maroni-Reistorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Maroni-Reistorte

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 20.12.2015 um 23:17 Uhr

    tolle Torte

    Antworten
  2. karin6201
    karin6201 kommentierte am 29.11.2015 um 11:07 Uhr

    klingt köstlich!

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 18.11.2015 um 16:48 Uhr

    Diese Torte muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 07.09.2015 um 22:50 Uhr

    mal was anderes

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 27.08.2015 um 12:06 Uhr

    interessant

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maroni-Reistorte