Marinierter Wolfsbarsch Mit Basilikum, Champignons

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Wolfsbarschfilets unbedingt ganz frisch
  • 120 g Champignons
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Olivenöl
  • Petersilie (gehackt)
  • 100 g Salat (gemischt)
  • Meersalz a.d.M.
  • Rosa Pfefferkörner eingelegt
  • 10 Basilikumblätter (in Streifen geschnitten)
  • Wenig Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Wolfsbarschfilets ganz dünn (wie Rauchlachs) schneiden.
  2. Die Champignons in feine Scheibchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone, Olivenöl, der gehackten Petersilie sowie Salz und Pfeffer mischen.
  3. Den Blattsalat hübsch angerichtet auf die Teller geben. Die Wolfsbarschscheiben dazu anrichten, mit Meersalz, einigen rosa Pfefferkörnern und den Basilikumstreifen überstreuen und mit Olivenöl beträufeln. Mit den marinierten Champignonscheiben garnieren.
  4. Wichtig: Zum roh Marinieren muss der Fisch unbedingt ganz frisch sein.

  • Anzahl Zugriffe: 734
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierter Wolfsbarsch Mit Basilikum, Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierter Wolfsbarsch Mit Basilikum, Champignons