Marinierter Schellfisch Mit Gedämpften Gurken

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Fisch würfelig schneiden; die Würfel in eine geeignete Schüssel geben. Saft einer Zitrone und Limette darüber Form. Etwas schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer darüberstreuen. Im Kühlschrank bei gelegentlichem Umrühren 2 Stunden einmarinieren. Die Fischwürfel abrinnen.
  2. Die gewürfelten Gurken 5 Min. dämpfen. In eine Servierschuesel Form, leicht mit Salz würzen. Den Fisch und die Zwiebeln gelichmaessig darüber gleichmäßig verteilen. Das Olivenöl darübergiessen, mit dem gehackten Estragon überstreuen. Durchrühren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 589
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierter Schellfisch Mit Gedämpften Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierter Schellfisch Mit Gedämpften Gurken