Marinierte Schweinsplätzli mit Mango-Sauerkraut

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Schweinsplätzli a in etwa 50 g von dem Nierstück
  • 2 EL Öl

Marinade:

  • 2 Stk. Sternanis
  • 1 Kleine Chilischote fein gehackt
  • 1 Stk. Ingwer (Knolle)
  • Geschält, fein gerieben
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Fischsauce (asiatisch)
  • 2 EL Limonensaft

Mango-Sauerkraut:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Öl
  • 500 g Sauerkraut (roh)
  • 1 Stk. Ingwer (Knolle)
  • Geschält, fein gerieben
  • 100 ml Exotischer Fruchtsaft z.B. Mango oder Ananas
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rote Peporoni; entkernt gewürfelt
  • 0.5 Mango; abgeschält, entsteint gewürfelt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Marinadezutaten verrühren. Fleisch ein paar Stunden darin einmarinieren.
  2. Für das Sauerkraut die Zwiebel im heissen Öl andünsten. Sauerkraut, Ingwer und Fruchtsaft hinzufügen, würzen. Zugedeckt derweil zirka Sechszig Min. weich gardünsten. Peporoni und Mango zum Sauerkraut Form, alles zusammen weitere zehn Min. auf kleiner Flamme sieden.
  3. Schweinsplätzli aus der Marinade nehmen und gut abrinnen. Im heissen Öl auf beiden Seiten rösten, mit dem Sauerkraut anrichten.
  4. Mit Spätzli bzw. chinesischen Nudeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 850
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierte Schweinsplätzli mit Mango-Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Schweinsplätzli mit Mango-Sauerkraut