Marillen-Marmelade

Zubereitung

  1. Marillen entkernen und klein schneiden. Mit Gelierzucker bestreuen und 24 Stunden bedeckt ziehen lassen.
  2. Gut in einem großen Kochtopf verrühren. Er sollte mit der Frucht-Zucker-Menge nur bis zur Hälfte gefüllt sein.
  3. Aufkochen lassen und 2-4 Minuten kochen (Vorsicht: Spritzgefahr!).
  4. Vom Küchenherd nehmen und den Marillengeist untermengen.
  5. In sterile Gläser füllen, mit Marillengeist benetzen und fest verschließen.

Tipp

Die Menge reicht für etwa 6 Gläser á 250 g.

 

  • Anzahl Zugriffe: 1416
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Marmelade bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillen-Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Marillen-Marmelade

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 24.04.2016 um 12:06 Uhr

    Ich habe die Gläser mit Twist off Deckel verschlossen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen