Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Marillen-Mango-Konfitüre

Zutaten

Portionen: 6

  • 500 g Marillen (entkernt gewogen)
  • 500 g Mango (Fruchtfleisch)
  • 4 cl Marillenbrand
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 3 EL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marillen-Mango-Konfitüre Marillen entkernen, abwiegen und klein schneiden. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, abwiegen und klein schneiden.
  2. In einem großen Topf mit Gelierzucker vermengen und mindestens 6 Stunden marinieren lassen. Mit dem Pürierstab kurz pürieren (nicht alle Früchte zu Mus pürieren).
  3. Aufkochen lassen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zitronensaft und Marillenbrand zugeben. Die Marillen-Mango-Konfitüre in sterile Schraubverschluss-Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp

Die Marillen-Mango-Konfitüre mit Rum einkochen, das gibt eine feine Kombination.

  • Anzahl Zugriffe: 875
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillen-Mango-Konfitüre

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marillen-Mango-Konfitüre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen