Mangocreme de Gomera

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Stk. Zitrone
  • 2 Stk. Mangos (weich, à ca. 300 g)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 400 ml Schlagobers
  • 360 g Joghurt (natur)
  • 100 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zitrone unter heißem Wasser gut abbürsten. Schale mit einer feinen Reibe abreiben und beiseite stellen. Die Zitrone auspressen.
  2. Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Mit dem Saft einer Zitrone in ein hohes Gefäß gebn und pürieren.
  3. Gelatineblätter in kaltes Wasser legen.
  4. Das Schlagobers steif aufschlagen. Joghurt mit Staubzucker und der abgeriebenen Zitronenschale gut verrühren.
  5. In einem Saucenpfännchen die tropfnassen Gelatineblätter auf kleinster Temperatur auflösen. Vom Herd nehmen, etwas Joghurt beifügen und unter Rühren zurück zum Joghurt geben.
  6. Mangopüree und Schlagobers mit dem Teigschaber unter die Joghurtmasse ziehen.
  7. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  8. Zum Servieren die Creme mit Mangoschnitzen garnieren.

Tipp

Die Mangocreme kann auch mit Kokosraspel garniert und verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie Ihre Mangocreme verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mangocreme de Gomera

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mangocreme de Gomera

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen