Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mango-Blechkuchen

Zubereitung

  1. Für den Mango-Blechkuchen zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backblech auf 180 °C vorheizen. Die Butter zerlassen und auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Mango schälen und in Stücke schneiden.
  3. Butter mit Zucker und Eiern schaumig schlagen. Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Backpulver mit Mehl versieben und vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig auf dem Backblech verteilen und glattstreichen. Mango darauf verteilen. Für ungefähr 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
  5. Mango-Blechkuchen herausnehmen, auskühlen lassen, vom Backpapier lösen und in Stücke schneiden.
  6. Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Damit die Fruchtstücke im Mango-Blechkuchen nicht einsinken, kann man sie vor dem Backen in Mehl wenden.

Eine Frage an unsere User:
Welche weiteren Tricks kennen Sie, um beim Backen von Blechkuchen das Absinken der Obststücke, bzw. das "Matschigwerden" des Teigs rundherum zu verhindern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 19252
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Blechkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Mango-Blechkuchen

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 27.04.2017 um 09:02 Uhr

    damit die Früchte nicht völlig absinken, kann man den Kuchen kurz anbacken und erst dann die Früchte darauf verteilen

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 27.04.2017 um 10:52 Uhr

    Die Fruchtstücke in Mehl wenden

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 19.05.2017 um 20:51 Uhr

    kuchen kurz anbacken und dann erst früchte drauf

    Antworten
  4. Huma
    Huma kommentierte am 29.03.2018 um 07:25 Uhr

    Obststücke in Mehl, also nur die Unterseite, tauchen und leicht auf den Teig legen, nicht eindrücken.

    Antworten
  5. annaf2016
    annaf2016 kommentierte am 10.01.2018 um 21:14 Uhr

    Obststücke mit bisschen Stärke streuen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Blechkuchen