Mandelplätzchen

Zutaten

Portionen: 60

Für den Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl (gesiebt)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 70 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Ei
  • 1 TL Zitronenschale (gerieben)
  • 100 g Halbfettmargarine (kalt)

Für den Belag:

  • 100 g Mandelstifte
  • 50 g Feinkristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver mischen und auf ein Backbrett sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Zucker, Vanillezucker, Ei und Zitronenschale hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Die in Stücke geschnittene Margarine darauf verteilen, mit Mehl bedecken und rasch zu einem glatten Teig verkneten. 1/2 Stunde kalt stellen. Den Teig 1/2 cm dick ausrollen, Scheiben (3 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Das Ei verquirlen und die Scheiben damit bestreichen. Mandeln und Zucker vermischen und über die Scheiben streuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 10 – 12 Minuten backen.

Tipp

Fertig gebacken mit heißer Marillenmarmelade bestreichen, das lässt die Kekse glänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 3057
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mandelplätzchen

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.04.2015 um 09:40 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mandelplätzchen