Linsensalat mit Pilzen und Speck

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Tasse(n) Braune Berglinsen
  • 50 g Geräucherter Bauchspeck, in
  • Feine Streifchen geschnitten
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 150 g Steinchampignons
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Blattpetersilie, gezupft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Linsen in kochend heissem Wasser gardünsten, abschütten und ein kleines bisschen auskühlen (ein kleines bisschen Linsensud zurückbehalten und diesen ein kleines bisschen mit Salz würzen).
  2. Den Speck in einer Bratpfanne goldbraun rösten und aus der Bratpfanne nehmen. Schalotten und Schwammerln im Speckfett braun werden lassen.
  3. Aus Pfeffer, Balsamessig, Salz, Walnussöl und Olivenöl eine Salatsauce rühren. Zusammen mit ein kleines bisschen Linsensud unter die Linsen vermengen und kurz durchziehen. Später Speck, Schwammerln und Petersilie einrühren und lauwarm zu Tisch bringen.
  4. ml
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1298
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Linsensalat mit Pilzen und Speck

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.09.2015 um 06:25 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsensalat mit Pilzen und Speck