Linguine alla Puttanesca

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Linguine (z.B. von Barilla) ca. 8 Min. "al dente" machen.
  2. Die Knoblauchzehen in kleine Scheiben schneiden und in einer tiefen Bratpfanne mit Olivenöl leicht braun anbraten, die in Würfel geschnittene Melanzani und die kleingeschnittene Schote Peperoncini dazugeben.
  3. Die Cocktailtomaten und die Oliven halbieren (ein paar zur Verzierung aufheben) und gemeinsam mit den abgeschälten Paradeiser, den Kapern und klein gerupftem Basilikum in die Bratpfanne geben. Alles zirka 5 min zum Kochen bringen zu einer leicht sämigen Sauce. Anschliessend die abgetropften Linguine in die Sauce Form, kurz umrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, auf die Teller geben und mit den Oliven, Paradeiser und einigen Blättern Basilikum dekorieren.
  4. Wer es mag, kann die eingelegten Sardellen dekorativ in Sternform auf die angerichteten Teller geben. Buon appetito!

  • Anzahl Zugriffe: 1554
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linguine alla Puttanesca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linguine alla Puttanesca