Lemon Curd - Zitronen-Eiercreme

Zutaten

  • 6 Zitronen: Schale abgerieben und Saft
  • 400 g Zucker
  • 150 g Butter (weich)
  • 5 Eier (verquirlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schale und den Saft der Zitronen mit dem Zucker in einem kleinen Kochtopf behutsam erhitzen; den Zucker unter Rühren zerrinnen lassen. Die Butter darin zerrinnen lassen.
  2. Die Mischung in den Simmertopf oder evtl. eine Wasserbadschüssel (über einem Kochtopf mit siedendem, nicht kochend heissem Wasser) befüllen. Die Eier durch ein Sieb zugiessen und 25-40 Min. bei sehr schwacher Temperatur weiterrühren, bis die Krem so dick geworden ist, dass sie einen Löffelrücken überzieht. Sie darf nicht machen, sonst gerinnt sie. In warme, sterilisierte Gläser befüllen und verschließen. Abkühlen und abgekühlt stellen.
  3. kann jeweils nach Wahl bis um 1/3 erhöht werden.
  4. Verwendung ebenfalls für Baisertorten, Pawlowas und Trifles Haltbarkeit gekühlt 3 Monate

  • Anzahl Zugriffe: 992
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lemon Curd - Zitronen-Eiercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lemon Curd - Zitronen-Eiercreme