Lebkuchenschnitten

Zutaten

Portionen: 10

  • 125 g Butter
  • 250 g Honig
  • 3 Stk. Eier
  • 150 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 150 g Rosinen (in Rum)
  • 150 g Zitronat
  • 150 g Orangeat
  • 4 EL Rum
  • 400 g Vollkornmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 1 Stk. Ei (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lebkuchenschnitten Butter und Honig schaumig rühren, Eier dazumixen. Restliche Zutaten dazurühren.
  2. Auf ein Blech streichen, Teigschaber in warmes Wasser tauchen, mit Ei bestreichen und mit halbierten Nüssen gleichmäßig reihenweise belegen.
  3. Bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen. Die Lebkuchenschnitten noch warm in Stücke schneiden.

Tipp

Statt Lebkuchenschnitten kann man auch verschiedene Formen ausstechen.

  • Anzahl Zugriffe: 1274
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lebkuchenschnitten

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.12.2015 um 13:19 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchenschnitten