Lebkuchen-Soufflé mit Rumschlagobers

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Butter
  • 40 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillestange
  • 4 Eidotter
  • 70 g Kochschokolade
  • 20 g Walnüsse (feingerieben)
  • 80 g Lebkuchen (gerieben)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Gewürznelken (gemahlen)
  • 3 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • Butter (zum Einfetten der Förmchen)
  • Kristallzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 TL Staubzucker
  • 40 ml Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter und Staubzucker mit dem Salz und dem ausgekratzten Vanillemark schaumigrühren.
  2. Eidotter nach und nach dazugeben.
  3. Die aufgelöste Kochschokolade unterziehen, geriebene Walnüsse und Lebkuchenbrösel mit den Gewürzen unter die Menge ziehen.
  4. Eiklar mit Zucker zu sehr festem Eischnee aufschlagen und vorsichtig unterziehen (nicht mehr fest einrühren).
  5. Vier Auflaufförmchen (6-7 cm ø) buttern und mit grobem Zucker ausstreuen. Die Menge bis 1/2 cm unter den Rand hineingeben. Förmchen in ein beinahe kochendes Wasserbad setzen und im aufgeheizten Herd (250 Grad ) 20 min backen. Die angegebene Temperatur muss unbedingt erreicht sein, wenn die Förmchen in den Herd kommen, da die Menge sonst nicht aufgeht.
  6. In der Zwischenzeit das Schlagobers mit dem Zucker halbsteif aufschlagen, mit dem Rum aromatisieren und zu den heißen Soufflés zu Tisch bringen, die auf tiefe Teller gestürzt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2555
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Schlagobers mit Rum verfeinern - wie klingt das für Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lebkuchen-Soufflé mit Rumschlagobers

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lebkuchen-Soufflé mit Rumschlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchen-Soufflé mit Rumschlagobers