Lamm mit Marillen

Zutaten

Portionen: 2

  • 350 g Lammfleisch (mager)
  • 25 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 0.5 TL Kukurma; gelbwurz
  • 0.5 TL Koriander
  • 0.5 TL Kreuzkummel
  • 0.5 TL Ingwer
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel (Scheiben)
  • 100 g Getrocknete Marillen eingeweicht
  • 50 g Rosinen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch würfeln. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und das Lanimfleisch darin von allen Seiten braun anbraten.
  2. Knoblauch, die diversen Gewürze, Zwiebel und das Einweichwasser der Marillen hinzfügen. Das Ragout aufwallen lassen, dann auf kleiner Flamme Anderthalb Stunden gardünsten, bis das Fleisch schön zart ist. Marillen und Rosinen hinzufügen und ein paar Min. mitköcheln.
  3. Mit frischen Datteln beziehungsweise Birnenscheiben und Wildreis zu Tisch bringen.
  4. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lamm mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lamm mit Marillen