Lachgesicht Kekse

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 Flasche(n) Vanillearoma
  • 150 g Creme fraiche
  • 175 g Butter (weiche)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lachgesicht Kekse alle Zutaten mit einem Knethaken oder per Hand verkneten. Wenn der Teig klebt, eine Weile kaltstellen. Dann etwa 5mm dick ausrollen und Lachgesichter oder andere Figuren ausstechen.
  2. Bei 180 Grad etwa 9 Minuten backen.

Tipp

Die Lachgesicht Kekse können noch beliebig mit Glasur überzogen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachgesicht Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Lachgesicht Kekse

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 10.12.2016 um 17:08 Uhr

    Ich möchte auch gerne wissen, ob wirklich kein Zucker hinein kommt, oder ob er nur vergessen wurde.

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 03.11.2016 um 09:39 Uhr

    Ist das richtig so, ganz ohne Zucker?

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 02.11.2016 um 21:27 Uhr

    Ich habe eine Frage: wo gibt es diese fröhlichen Ausstecher?

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 22.11.2016 um 13:46 Uhr

      Ich habe so lustige Gesichter über Amazon gekauft.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachgesicht Kekse