Kürbissuppe mit Käse-Croûtons

Zutaten

Portionen: 4

Für die Croûtons:

  • 1 EL Butter
  • 12 Scheibe(n) Baguette
  • 150 g Bergkäse
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 2 EL Kürbiskernen (geröstet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbissuppe mit Käse-Croûtons den Kürbis schälen und in Würfel schneiden.
  2. Butter in einem Kochtopf schmelzen, Kürbiswürfel zuggeben und andünsten, einen Spritzer Rotweinessig und eine Prise Zucker beifügen. Schlagobers und Suppe dazugeben. Im geschlossenen Kochtopf bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten kochen, mit dem Pürrierstab zerkleinern, mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Die Weißbrotscheiben in einer Bratpfanne mit etwas Butter von beiden Seiten leicht anrösten, auf ein Blech setzen, mit dem geriebenen Käse, etwas gehackter Petersilie und den Kürbiskernen bestreuen. Bei starker Oberhitze überbacken.
  4. Kürbissuppe mit Käse-Croûtons heiß servieren!

Tipp

Wenn Sie für Kürbissuppe mit Käse-Croûtons Hokaido Kürbis verwenden, müssen Sie diesen nicht schälen - sollten ihn aber sorgfältig waschen und am Besten Kürbis aus biologischer Landwirtschaft verwenden!

  • Anzahl Zugriffe: 3304
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbissuppe mit Käse-Croûtons

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbissuppe mit Käse-Croûtons

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 07.01.2018 um 22:26 Uhr

    Nehme lieber Weißwein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbissuppe mit Käse-Croûtons