Kürbisspalten mit Prosciutto und Schafskäse

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dieses Kürbisspalten Rezept ist super einfach zu machen, sieht unglaublich schön aus und schmeckt hervorragend.
    Verwenden Sie Hokaidokürbis dafür; hier kann man auch die Schale mitessen.
  2. Den Kürbis gut waschen, trocknen und in gleichmäßige Spalten schneiden und die Kerne entfernen. Die Kürbisspalten auf einem Backbleck oder - sieht sehr schön aus - in einer Backform oder Tarteform - auflegen.
    Mit Prosciutto belegen und mit zerbröselten Schafskäse bestreuen.
    Großzügig Olivenöl darauf verteilen.
  3. Entweder mit einem Rosmarinzweig oder mit anderen Gewürzen Ihrer Wahl belegen.
  4. Die Kürbisspalten im Backrohr bei ca. 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Vor dem Servieren die Rosmarinzweige entfernen, die Kürbisspalten mit Pfeffer würzen und genießen!

Als Vorspeise oder kleine Hauptspeise geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 26511
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare35

Kürbisspalten mit Prosciutto und Schafskäse

  1. sissibaer
    sissibaer kommentierte am 26.07.2018 um 08:33 Uhr

    Also: Footfoto: dieses hier wurde noch im rohen Zustand gemacht. Sieht gut aus-ja. Ich werde den Rohschinken nicht mitbacken, sondern erst nachher drapieren. Sonst . gute Idee , nicht zu viel Arbeit und macht was her . Vielleicht ein gutes Brot und Butter dazu , und die Pfeffermühle nicht vergessen ! MAHLZEIT !

    Antworten
  2. 12HaubenKöchin
    12HaubenKöchin kommentierte am 08.12.2016 um 15:45 Uhr

    Äußerst würzig und pikant! Gute Kombi!

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.12.2015 um 07:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 07.12.2015 um 09:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Claudia Plunser
    Claudia Plunser kommentierte am 16.11.2015 um 14:10 Uhr

    Noch besser mit bauernspeck u gehobeltem Parmesan in der nachwärme geschmolzen!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisspalten mit Prosciutto und Schafskäse