Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Auf die Einkaufsliste

Für den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen zuerst die Eier trennen. Dann Eidotter, Zucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und einrühren.

Die Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Form geben, die Kirschen darauf verteilen und ohne vorzuheizen bei 190°C ca. 25 Minuten backen.

Den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen servieren.

Tipp

Sie können den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen mit Kürbiskernen betreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
4 0 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare22

Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen

  1. anderl
    anderl kommentierte am 25.08.2017 um 10:58 Uhr

    Kann ich auch Kirschen im Glas verwenden ?

    Antworten
    • opa1line
      opa1line kommentierte am 27.08.2017 um 20:23 Uhr

      Könnte man versuchen, ich glaube aber, dass die Kirschen eventuell zu weich werden könnten.

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 25.11.2016 um 07:50 Uhr

    kann man auch andere Früchte nehmen

    Antworten
  3. Moles
    Moles kommentierte am 29.06.2016 um 08:35 Uhr

    ich finde, dass das Kürbiskernöl eine geschmackliche Bereicherung für den Kuchen ist - tolle Idee!

    Antworten
  4. Montho
    Montho kommentierte am 01.11.2015 um 23:37 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche