Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen

Zutaten

Portionen: 24

  • 5 Eier
  • 20 dag Zucker
  • 1/8 l Kürbiskernöl
  • 1/8 l Wasser
  • 25 dag Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • mindestens 60 dag Kirschen (entkernt)

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen zuerst die Eier trennen. Dann Eidotter, Zucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und einrühren.
  2. Die Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Form geben, die Kirschen darauf verteilen und ohne vorzuheizen bei 190°C ca. 25 Minuten backen.
  3. Den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen servieren.

Tipp

Sie können den Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen mit Kürbiskernen betreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 13834
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen

  1. Moles
    Moles kommentierte am 29.06.2016 um 08:35 Uhr

    ich finde, dass das Kürbiskernöl eine geschmackliche Bereicherung für den Kuchen ist - tolle Idee!

  2. marwin
    marwin kommentierte am 04.12.2021 um 09:24 Uhr

    sehr guter Geschmack mit dem Kernöl

  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 25.06.2018 um 20:52 Uhr

    Danke für die Extra Herzen

  4. anderl
    anderl kommentierte am 25.08.2017 um 10:58 Uhr

    Kann ich auch Kirschen im Glas verwenden ?

    • opa1line
      opa1line kommentierte am 27.08.2017 um 20:23 Uhr

      Könnte man versuchen, ich glaube aber, dass die Kirschen eventuell zu weich werden könnten.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernöl-Kirsch-Kuchen