Kürbis-Lauch-Omelette

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Stk. Butternuß-Kürbis (mittel)
  • 400 g Lauch
  • 1 Stk. Zwiebel (große)
  • 50 g Kürbiskernen
  • 6 Stk. Eier
  • 100 g Sauerrahm
  • 200 g Käse (gerieben, würzig)
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbis-Lauch-Omelette die Zwiebel schälen und anbraten. Den Butternusskürbis ebenfalls schälen, in Würfel schneiden und zu der Zwiebel geben.
  2. Anbraten und gemeinsam mit dem ebenfalls in kleine Stücke geschnittenen Lauch 10 Minuten dünsten. Die Eier und den Rahm vermischen, den Käse unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat, sowie Parpikapulver würzen.
  3. Das Backrohr vorheizen und die Ei-Käsemischung zu dem Kürbis-Lauchgemisch geben, kurz durchmischen und stocken lassen.
  4. Die Omelette ins Backrohr geben und 25 Minuten backen lassen.

Tipp

Zum Kürbis-Lauch-Omelette passt eine Schnittlauchsauce und Blattsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 1191
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Lauch-Omelette

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Lauch-Omelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Lauch-Omelette