Kürbis-Krautfleisch

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinsschulter in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, fein hacken und in Öl goldgelb anrösten. Das würfelig geschnittene Fleisch dazugeben und kurz mitrösten. Anschließend Paprikapulver, Salz, Kümmel, Knoblauch und etwas Essig dazugeben, mit der Suppe aufgießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten dünsten.
    In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Wenn das Fleisch weich ist, den geschnittenen Kürbis beifügen und noch weitere 10 Minuten dünsten. Sauerrahm mit Mehl glatt rühren und zum "Krautfleisch" geben. "Krautfleisch" noch weitere 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie anrichten.

Tipp

Nährwerte:
Eiweiß 23,2g
Fett 26g
Kohlenhydrate 9g

  • Anzahl Zugriffe: 4043
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Kürbis-Krautfleisch

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 28.04.2015 um 14:49 Uhr

    probieren

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 05.07.2014 um 13:00 Uhr

    die Mischung schmeckt gut

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 30.11.2017 um 23:53 Uhr

      welchen Kürbis hast du verwendet?

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 01.12.2017 um 00:04 Uhr

      danke für die wirklich unheimlich schnelle Antwort

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Krautfleisch