Kriecherl-Apfel-Marmelade

Zutaten

  • 800 g Kriecherl (entsteint)
  • 200 g Äpfel
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 1 Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kriecherl-Apfel-Marmelade zunächst die Kriecherl gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Früchte mit einem Messer von den Kernen befreien und das Fruchtfleisch klein schneiden. Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Fruchtstücke mit Zitronensaft in einen großen Topf füllen und mit dem Gelierzucker vermischen, kurz stehen lassen. Dann einmal aufkochen lassen, zurückdrehen und ungefähr eine halbe Stunde köcheln lassen. Wer eine sehr feine Marmelade möchte, püriert die Masse mit einem Stabmixer.
  3. Gelierprobe machen und die noch heiße Kriecherl-Apfel-Marmelade in saubere Gläser abfüllen.

Tipp

Die Kriecherl-Apfel-Marmelade macht sich wunderbar im Kuchen, im Joghurt oder als Brotaufstrich!

  • Anzahl Zugriffe: 9045
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kriecherl-Apfel-Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kriecherl-Apfel-Marmelade

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 10.08.2018 um 18:41 Uhr

    Wir haben einen großen Kriecherlbaum und da die Kerne sich so schwer vom Fruchtfleisch lösen lassen, entsafte ich sie und mach einige Gläser Gelee. Schmeckt sehr pikant und auch der Saft findet reißenden Absatz in der Familie.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kriecherl-Apfel-Marmelade