Kren-Schnittlauch-Dip

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Sauerrahm
  • 50 g Crème fraîche (mit Kräutern)
  • 70 g Kren (aus dem Glas)
  • 1/2 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
  • 1 EL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Sauerrahm und Crème fraîche gut vermischen, den Kren ebenfalls dazurühren und den Schnittlauch unterziehen.
  2. Den Dip mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Man kann mit dem Kren-Schnittlauch-Dip Palatschinken füllen, ihn zu Gegrilltem servieren, oder als Sauce zu Kartoffel-Fondue.

  • Anzahl Zugriffe: 2973
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kren-Schnittlauch-Dip

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kren-Schnittlauch-Dip

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 13.08.2019 um 10:39 Uhr

    ein bisschen salz und pfeffer könnte man noch dazugeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kren-Schnittlauch-Dip