Kohl-Nudelrolle mit Mett

Zutaten

Portionen: 6

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 3 EL Öl ((1))
  • 0.5 TL Salz

Füllung:

Sosse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelteig Mehl, Eier, Öl (1) und Salz (1) glatt zusammenkneten. Teig bei geschlossenem Deckel zirka eine halbe Stunde ruhenlassen. In der Zwischenzeit Wirsingkohl reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Zwiebel (1) von der Schale befreien und fein würfeln. Öl (2) in einem großen Kochtopf erhitzen. Die Zwiebel sowie den Kohl darin andünsten. Mit Wasser löschen. Aufkochen und zirka 10 min auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auskühlen. Käse fein raspeln. Nudelteig auf einem sauberen Küchentuch (ca. 30 x 40 cm) dünn auswalken. Mett, Kohl und Käse gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. mittelsdes Tuches von der schmalen Seite her zusammenrollen, die Enden des Tuches zubinden. Rolle in ausreichend kochendes Salzwasser legen und 40 min gardünsten. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Öl (3) erhitzen. Knoblauch und gewürfelte Zwiebeln (2) darin glasig weichdünsten. Paradeismark, Paradeiser und Thymian hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und zirka 5 min bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden. Tomatensosse mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker würzig nachwürzen. Petersilie abspülen und hacken. Nudelrolle aus dem Geschirrhangl nehmen. Mit der Tomatensosse anrichten und mit Petersilie überstreuen.
  2. Getränke-Tip: kühles Bier

  • Anzahl Zugriffe: 535
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohl-Nudelrolle mit Mett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohl-Nudelrolle mit Mett