Königsberger Fleischknödel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel sehr fein würfeln. Toastbrot in kaltem Wasser einweichen und gut auswringen. Mit Schweinemett, Zwiebeln, Rinderhack, Senf, Eiern, 1 Prise Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig zusammenkneten.
  2. Evtl. Nachwürzen. Mit feuchten Händen zu 14-16 Klopsen formen.
  3. Getrocknete Paradeiser fein würfelig schneiden.
  4. Gemüsesuppe aufwallen lassen. Fleischknödel darin bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 15 min Garen. Fleischknödel vorsichtig in ein Sieb geben, dabei die klare Suppe auffangen.
  5. Butter schmelzen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit Wein, 600 ml klare Suppe und Schlagobers unter Rühren löschen. Tomatenwürfel dazugeben, aufwallen lassen und 10 min auf kleiner Flamme sieden, dabei mehrfach umrühren. Fleischknödel kurz in der Sauce erwärmen.
  6. Kapern, Kapernsud und Petersilie unterziehen. Sauce vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu passen Salzkartoffeln und geröstete Pinienkernen.

  • Anzahl Zugriffe: 938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Königsberger Fleischknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen