Königsberger Fleischknödel

Zutaten

Portionen: 2

Für die Fleischbällchen:

  • 400 g Faschiertes (vom Schwein)
  • 4 Scheibe(n) Toastbrot (ohne Rinde)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Sardellenfilets (fein geschnitten)
  • 1 Ei
  • 3 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Toastbrot in warmem Wasser einweichen.
  2. Zwiebel und Knoblauch mit Butter anschwitzen.
  3. Faschiertes mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Sardellen, Ei und dem ausgedrückten Brot gut mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Aus der Fleischmasse mit feuchten Händen Knödel formen.
  5. Die Knödel im kochenden Salzwasser ungefähr 10 Minuten garen.
  6. Für die Sauce die Schalotte in einem Kochtopf mit Butter glasig anschwitzen, Senf und Kapern hinzfügen und mit Wein ablöschen. Mit klarer Suppe aufgießen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mehlbutter hinzfügen und 5 Minuten köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren das Schlagobers einrühren.

Tipp

Wir empfehlen als Beilage Salzkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1009
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Königsberger Fleischknödel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.06.2015 um 04:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Königsberger Fleischknödel