Knoblauchschmalz

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilienblätter von den Stängeln zupfen, waschen, trockentupfen und fein hacken. Räucherspeck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett glasig braten. Die Speckstreifen herausheben, kurz abkühlen lassen und das Speckfett zur Seite stellen. Die Speckstreifen sehr fein hacken und mit Petersilie und Knoblauch verrühren. Das Speckfett unterrühren und die Masse abkühlen lassen.

Tipp

Dieser Aufstrich schmeckt besonders gut auf getoasteten Weißbrotscheiben.

  • Anzahl Zugriffe: 4277
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Knoblauchschmalz

  1. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 09.07.2014 um 08:54 Uhr

    super Geschmack.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 26.08.2013 um 15:46 Uhr

    Das schmeckt sogar auf altem Brot

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauchschmalz