Kleinrussische Krautsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schweineknochen
  • 300 g Schweineherz
  • 50 g Fett
  • 500 g Weisskraut
  • 150 g Erdäpfeln
  • 3 Rüben
  • 0.5 Sellerie
  • 150 g Rote Rüben/Rote Rüben
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • 2 Tasse(n) Sauerrahm
  • Salz
  • Paradeismark

Russische Küche:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knochen spülen und mit Herz, Lorbeergewürz und Pfefferkörnern in Salzwaser garkochen. Rote Rüben, gelbe Rüben, Sellerie und Zwiebel in Scheibchen schneiden, in Fett weichdünsten, Paradeismark beifügen und mit Knochenbrühe aufgiessen. Aufs Feuer setzen und, wenn es zu machen anfängt, das in Würfel geschnittene Schweinsherz, Erdäpfeln und Kraut beifügen. Vor dem Servieren mit sauerem Rahm durchrühren, Oberfläche mit feingehackter Petersilie überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1694
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kleinrussische Krautsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kleinrussische Krautsuppe