Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Klassischer Eistee

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 600 ml Wasser (frisch)
  • 12 TL Schwarztee (Assam)
  • 4 EL Zucker
  • Eiswürfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Zitronen heiß abspülen, abtupfen, eine Hälfte ausdrücken und die restlichen Zitronen in schmale Scheibchen schneiden.
  2. Das Wasser aufwallen lassen, über den Tee gießen und 2 1/2 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Tee abseihen und mit Zucker (oder Honig) und Zitronensaft aromatisieren.
  4. Vier Gläser (à 300 ml) zu 2/3 abwechselnd mit Eiswürfeln und Zitronenscheibchen füllen, den heißen Tee darüber gießen und den klassischen Eistee sofort servieren.

Tipp

Wer länger Zeit hat, kann den klassischen Eistee auch zuerst abkühlen lassen und dann erst mit Eiswürfeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3455
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Klassischer Eistee

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Klassischer Eistee

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 12.07.2019 um 06:44 Uhr

    den zitronensaft gieße ich durch ein sieb, dann schwimmen die kleinen fruchtfleischstückchen nicht im tee und es sieht schöner aus.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.09.2017 um 20:03 Uhr

    Wir haben im Sommer meist eine Flasche mit Eistee griffbereit im Eiskasten stehen.

    Antworten
  3. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 08.01.2017 um 14:21 Uhr

    Mit Birkenzucker oder Stevia süßen spart Kalorien und schont die Zähne.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klassischer Eistee