Kirschsaft

Zubereitung

  1. Kirschen gut waschen und abtropfen lassen. In einen großen Topf geben und zur Gänze mit kaltem Wasser bedecken.
  2. Langsam erhitzen und mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen in ein großes Sieb ein feuchtes Tuch ausbreiten und unter das Sieb eine ausreichend große Schüssel stellen.
  4. Die Kirschen und den Saft langsam in das Sieb gießen und 30 Minuten stehen lassen, bis alles abgetropft ist.
  5. Anschließend den Saft noch einmal aufkochen und in saubere Flaschen oder Gefäße füllen.

Tipp

Den Kirschsaft kann man auch mit Sauerkirschen machen. Dann nach Belieben evtl. mit etwas Zucker oder Honig kochen.

  • Anzahl Zugriffe: 54520
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Obst mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kirschsaft

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kirschsaft

  1. Gast kommentierte am 25.06.2018 um 13:37 Uhr

    achtung, nicht zu viel zucker nehmen, kirschsaft geliert leicht.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.12.2017 um 22:01 Uhr

    In eine. Dampfentsafter geht es noch einfacher.

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 02.10.2016 um 17:57 Uhr

    ich gebe etwas Zitronensäure dazu zwecks Haltbarkeit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirschsaft