Kirsch-Vanille-Pudding nach Mamas Art

Zubereitung

  1. Für den Kirsch-Vanille-Pudding die Kirschen entsteinen. Die Biskotten in Stücke brechen.
  2. Aus der Milch, dem Zucker, dem Vanillemark und dem Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanleitung kochen.
  3. In ein großes Einweckglas ein Drittel des Puddings einfüllen.
  4. Die Hälfte der Biskotten darauf verteilen und mit einem weiteren Drittel des Puddings bedecken.
  5. Die Hälfte der Kirschen und dann die restlichen Biskotten darauf verteilen.
  6. Mit dem restlichen Pudding und den übrigen Kirschen bedecken. Im offenen Glas erkalten lassen. Kühl aufbewahren.

Tipp

Variationsmöglichkeit: Die Biskotten durch Zwieback oder Amaretti ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 13112
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Kirsch-Vanille-Pudding nach Mamas Art

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 24.04.2018 um 17:20 Uhr

    ich mache es mit einer Tüte Vanillepudding und einer Tüte Schokopudding und schichte es dann Kleckseweise ein

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.01.2016 um 18:08 Uhr

    WÜRDE GLAUBE ICH MIT ANDEREN OBST AUCH GEHEN ! KIRSCHENZEIT IST JA SEHR KURZ !!

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 13.11.2015 um 17:16 Uhr

    Das hört sich aber gut an!

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 08.11.2015 um 16:09 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.08.2015 um 08:36 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Vanille-Pudding nach Mamas Art