Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kastanienschnitten

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 Eier (und Schnee)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1/8 l Wasser (lauwarm)
  • 1/8 l Öl
  • 2 EL Kakao (mit Rum)
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1 Backpulver

Für den Belag:

  • 2 Becher Schlagobers (oder Cremefine zum Schlagen)
  • 1 QimiQ
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Iglo Kastanienreis
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Dotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und abwechselnd mit Wasser und Öl in die Masse einrühren. Den steif geschlagenen Schnee unterheben. Auf ein PerfectClean Backblech streichen. Auf der untersten Schiene bei Heißluft Plus 160 °C, 25 Minuten backen. Für den Belag Quimiq glatt rühren, Kakao und Staubzucker untermengen. Schlagobers steif schlagen und unterheben. Auf den ausgekühlten Kuchen verteilen. Kastanienreis darüber streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 59126
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kastanienschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Kastanienschnitten

  1. Huma
    Huma kommentierte am 02.11.2017 um 07:44 Uhr

    Schaut sehr gut aus.

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 15.10.2015 um 09:12 Uhr

    gut

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 15.10.2015 um 09:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 14.09.2015 um 12:23 Uhr

    super

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.08.2015 um 19:09 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kastanienschnitten