Gans mit Apfel-Rum-Füllung

Zutaten

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 3.5 Ca. Stunden

Pro Portion ca.:

  • 5460 Joule / 1300 Kalorien
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gans genau spülen, abtrocknen und innen mit Salz würzen. Die Äpfel spülen, abschälen, entkernen und achteln. Rosinen und Dörrzwetschken spülen, abrinnen und jeweils 2 EL zurücklassen. Von den Walnusskernen 10 zurücklassen.
  2. Den Rest nochmal halbieren. Äpfel, Nüsse, Dörrzwetschken, Rosinen, Rum und Semmelbrösel mischen und mit Majoran herzhaft würzen. Die Gans damit befüllen und verschließen. Mit der Brustseite nach unten auf den Grill legen und über der Fettpfanne in das vorgeheizte Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad /
  3. Gasherd: 3-4) schieben. 1/2 l kochendes Wasser in die Bratpfanne gießen
  4. und die Gans ungefähr 2 1/2 bis 3 Stunden rösten. Zwischendurch immer wiederholt mitdem Bratensaft begiessen und nach 1 Stunde die Gans auf die andere Seite drehen. Zum Schluss mit kaltem Salzwasser einpinseln und noch kurz braun werden lassen. Die übrigen Dörrzwetschken und Nusskerne abschneiden. Die roten Äpfel abspülen, halbieren, ein kleines bisschen aushöhlen, und die Apfelhälften mit Saft einer Zitrone einreiben.Rosinen, Dörrzwetschken und Nusskerne mischen und in die Apfelhälften
  5. gleichmäßig verteilen. Neben der Gans warm stellen. Den Bratensaft durchsieben und auf 1/2 Liter dazufügen. In einem Kochtopf aufwallen lassen und das fett abschöpfen.
  6. Mit angerührtem Mehl binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1499
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gans mit Apfel-Rum-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gans mit Apfel-Rum-Füllung