Kaspressknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Stk. Semmeln
  • 150 g Tilsiter
  • 200 ml Milch
  • 2 Stk. Kartoffeln (gekocht)
  • etwas Mehl
  • Öl (zum Backen)
  • 1 EL Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Stk. Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Semmeln würfelig schneiden und mit der erwärmten Milch übergießen, die Eier hinzugeben.
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Butter anrösten.
  3. Den Tilsiter klein würfen und mit den Zwiebeln zur Brotmasse geben, die Kartoffeln dazupressen. Mit etwas Mehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Beliebig große Laibchen formen und in einer Pfanne mit Öl herausbacken.

Tipp

Die Kaspressknödel in einer Suppe servieren, oder als Hauptgericht alternativ mit Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 10202
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie genießen Sie diese Knöderl lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaspressknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kaspressknödel

  1. e-v-i
    e-v-i kommentierte am 08.10.2017 um 06:29 Uhr

    So ähnlich koche ich auch die Kaspressknödel.Lasse nur die Zwiebel weg und hacke die gekochte Kartoffel fein. Ich nehme immer einen Bergkäse.Dazu gibt eine Zwiebeleinbrenn-Suppe mit Salz und Pfeffer, sowie Lorbeerblatt.

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.04.2015 um 06:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaspressknödel